Kontakt Impressum

Anfang Oktober fanden in Greiz die Kreisfinals im Fußball bei ‚Jugend trainiert für Olympia‘ in den Wettkampfklassen 2 und 3 männlich statt. Leider wurden beide Turniere entgegen der Ausschreibung kurzfristig auf Kleinfeld ausgetragen.

 

Das Team der WK 2 musste dabei auf drei Stammspieler ersatzgeschwächt verzichten. Gegen die Lessingschule Greiz konnte ein 3:0 Sieg errungen werden. Die beiden anderen Partien gegen das Gymnasium Greiz gingen nach eigener Führung unglücklich 1:2 verloren bzw. konnte sich der spätere Turniersieger, die RS Seelingstädt, über einen 1:0 Sieg gegen die Osterländer freuen. Aufgrund des besseren Torverhältnisses errang das Team der WK 2 letztlich einen respektablen 2. Platz. Glückwunsch!

 

Das Team der WK 3 spielte eine bessere Rolle als im vergangenen Jahr, trat aber ebenfalls durch die Sprachreise nach Eastbourne, Klassenfahrt etc. enorm geschwächt an. Nach der eigenen Führung gegen die RS Ronneburg (späterer Sieger) gelang im Auftaktspiel ein Unentschieden. Analog dazu wurde das 2. Spiel gegen das Gymnasium Greiz nach Führung noch 1:3 verloren. Am Ende stand somit der 3. Platz zu Buche.

 

Vielen Dank an alle Schüler, die unsere Schule einsatzfreudig, gern und würdig vertraten und ein besonderes Dankeschön an die Schüler der Klasse 9a, welche am selben Tag ihre Bereitschaft zum Spielen gaben, um die Mannschaft aus Personalsorgen überhaupt starten zu lassen!

 

M. Schnelle