Kontakt Impressum

 

2. Platz beim Kreisfinale im Volleyball

 

Unsere Volleyballer der 10.-12. Klassen belegten beim Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Greiz den 2. Platz. Da unsere Jungs es nicht für nötig hielten, wenigstens einmal alle gemeinsam zu trainieren, wurden im ersten Spiel zu viele Fehler gemacht.

Gegen das Schiller-Gymnasium Zeulenroda, den späteren Sieger, verlor unsere Mannschaft mit 25:17 und 25:21. Unsere Schüler mussten sich erst einmal aufeinander einspielen, dies gelang nur teilweise im zweiten Satz, da war das Spiel bereits verloren.

Im Spiel gegen das Staatliche Berufsschulzentrum Greiz-Zeulenroda konnte immer besser kombiniert werden, so dass der 25:18 und 25:10 Sieg nie gefährdet war.

 

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern:

Philipp Hornig (10b), Toni Götz (11), Christopher Böhme (12), Philip Klotz (11), Andree Dittrich (12), Kevin Korn (11), Christopher Weitzmann (12)

 

Eure SportlehrerINNEN

Vb WK I Jungen